Hiddensee [Gebundene Ausgabe]
Renate Seydel (Autor), Thomas Grundner (Autor)

Gebundene Ausgabe: 64 Seiten
Verlag: Hinstorff; Auflage: 1 (4. April 2012)
Sprache: Deutsch
Größe und/oder Gewicht: 24,6 x 21,4 x 1 cm 

Als Gerhart Hauptmann 1885 zum ersten Mal die Insel betrat, schrieb er sein Gedicht 'Mondscheinlerche'. Vor ihm hatten schon viele bedeutende Dichter die Schönheit der Insel Hiddensee besungen - viele folgten ihm und priesen die Ruhe, die Einsamkeit, dichteten von Inselheimweh, der Heidelandschaft und den weißen, rohrgedeckten Fischerhäusern. In dieser Auswahl von 150 Gedichten über die Insel findet der Leser Lyrisches, Heiteres und Besinnliches über ein Eiland, das jeden in seinen Bann zieht, er es einmal betreten hat.

 

Stralsund [Gebundene Ausgabe]
Hans-Joachim Hacker (Autor) & Harry Hardenberg (Autor)

Gebundene Ausgabe: 64 Seiten
Verlag: Hinstorff; Auflage: 1 (4. April 2012)
Sprache: Deutsch, Englisch
Größe und/oder Gewicht: 24,4 x 17 x 1 cm 

Schon bevor Stralsund im Jahr 2002 in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen wurde, zählte die alte Hansestadt zu den beliebtesten Reisezielen im Ostseeraum. Die mächtigen Backsteinkirchen, das grandiose Platzensemble am Markt mit dem Rathaus und St. Nikolai, die malerischen, immer noch dem mittelalterlichen Grundriss folgenden Straßen, Museen von europäischer Bedeutung: All das und noch viel mehr zieht alljährlich tausende Touristen an den Strelasund. Hans-Joachim Hacker und Harry Hardenberg porträtieren in diesem handlichen Band ihre Heimat. Ein einführender Text und ausführliche Bildunterschriften in Deutsch, Englisch und Schwedisch halten zusammen mit zahlreichen Fotos die einzigartige Atmosphäre einer modernen Stadt in historischem Ambiente fest. Ein idealer Begleiter für Touristen, die Stralsund doch einmal wieder verlassen müssen und so auch fern der Ostsee in Urlaubserinnerungen schwelgen können
...

 

Rostock und Warnemünde [Gebundene Ausgabe]
Wolf Karge (Autor), Danny Gohlke (Autor)

Gebundene Ausgabe: 64 Seiten
Verlag: Hinstorff; Auflage: 1 (4. April 2012)
Sprache: Deutsch, Englisch, Spanisch
Größe und/oder Gewicht: 24,6 x 16,8 x 1 cm

Bis zu vier Kreuzfahrtschiffe täglich legen hier an, etwa eine Million Menschen pilgern zur jährlich stattfindenden Hanse Sail, zahlreiche Besuchergruppen ziehen durch die Stadt, im Sommer aalen sich die Sonnenhungrigen am Strand und auch im Winter genießen Touristen und Einheimische die erfrischende Meeresbrise Rostock einschließlich seinem seeseitigen Gesicht Warnemu nde stellt nicht nur das wirtschaftliche Zentrum Mecklenburg- Vorpommerns dar, sondern gehört längst zu den Hauptreisezielen des Bundeslandes. Wolf Karge und Danny Gohlke stellen in ihrem bilderreichen und informativen Buch die größte Stadt in Deutschlands Nordosten vor und das in drei Sprachen. Neben den vielen Sehenswu rdigkeiten von alten Kirchen u ber erhaltene Stadttore und Wallanlagen bis hin zu den besuchenswerten Museen porträtieren sie dabei auch das Leben in belebten Einkaufsstraßen und bunten Stadtvierteln.

 

Mecklenburg. Himmlisch weit [Gebundene Ausgabe]
Bernd Siegmund (Autor), Thomas Grundner (Autor)

Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
Verlag: Hinstorff; Auflage: 1 (21. März 2012)
Sprache: Deutsch
Größe und/oder Gewicht: 29,6 x 25,6 x 1,8 cm

Von der Schweiz bis zum Meer sind es in Mecklenburg nur knapp 100 Kilometer, vom mittelalterlichen Kloster zu einer der modernsten Hochschulen Deutschlands keine zwei Schritte, von der Loire bis zum Tagungsraum des Landtags ist nicht einmal eine Wendeltreppe zurückzulegen: Die im Norden der Bundesrepublik gelegene Region ist vielfältig, hat zahlreiche, oft überraschende Seiten, die zu entdecken mehr als ein paar Sommerurlaube braucht. Der Bildband porträtiert Mecklenburg von den eisigen Anfängen bis zu den heutigen Sonnenstränden, von den ersten Zeugnissen menschlicher Besiedlung bis zu den neuesten Errungenschaften in Wirtschaft und Kultur. Eine traditionsbewusste und zugleich vorwärts gewandte Region voller Lebensqualität für Besucher und Einheimische, sei es in den städtischen Zentren wie Rostock, Wismar, Neubrandenburg und Schwerin oder in den kleinen Orten, sei es an der Küste oder im Binnenland. Das Buch macht Lust auf ein Land, dessen Anziehungskraft schon lange währt und stetig wächst, ein Land, bodenständig und ...

 

Seen- und Küstenparadies Mecklenburg-Vorpommern

Mit diesem repräsentativen Bildband erleben Sie auf 72 Seiten eine Farbbild-Reise durch Mecklenburg-Vorpommern, eine Landschaft mit eigenem und ganz besonderem Reiz. Hierzu wurden die besten Farbaufnahmen namhafter Landschaftsfotografen ausgewählt, die von den informativen Texten von Christoph Wendt und Sascha Heinzel begleitet werden. Ausgehend vom größten deutschen Binnensee, der Müritz, inmitten des jungen deutschen Müritz-Nationalpark wird der Reisende durch die in Deutschland einzigartige Landschaft, der Mecklenburgischen Seenplatte mit ihren unzähligen großen und kleinen Seen, begleitet. Bekannt ist der Müritz- Nationalpark für seine große Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten, insbesondere für seine, Fischadler und Kraniche, inmitten von Seen, weiten Wäldern, Sümpfen und Mooren. Eine fast unberührte Natur über, weite Landstriche, die kaum besiedelt ist. Uralte Klöster, tor- und turmreiche alte Kleinstädte wie Neustrelitz oder Neubrandenburg, romantische Dorfkirchen und kostbare Schlösser lassen Sie eine andere, anderswo längst vergangene Welt betreten. Im Wasser des großen Schweriner Sees spiegeln sich die Türme des Schlosses. Mecklenburg-Vorpommerns Landeshauptstadt läßt sie so schnell nicht los. Auf den Spuren des Bildhauers Ernst Barlach und des Dichters Fritz Reuter geht es an die Ostseeküste. Die stolzen Hansestädte Wismar, Rostock und Stralsund sind strahlende Kostbarkeiten norddeutscher Backsteinarchitektur und erzählen Geschichte. Die schönsten Inseln der Ostsee, Rügen, Hiddensee und Usedom an der Pommerschen Bucht, laden zum Verweilen ein, ehe die Reise weitergeht zu den berühmten alten Seebädern an der Ostseeküste und schließlich in weitem Bogen wieder ins Land zurück zum Ausgangspunkt. Dieses Buch ist eine Liebeserklärung an ein Land, das noch entdeckt werden kann.

Verlag: ZIETHEN-PANORAMA VERLAG, Deutsch
Bestellen über den ZIETHEN-PANORAMA VERLAG:
http://www.ziethen-panoramaverlag.de

Über Amazon bestellen:

Ostsee: Küstenparadies zwischen Flensburg und Usedom (Gebundene Ausgabe)
von Bernhard Pollmann (Autor) 

Gebundene Ausgabe: 223 Seiten

Kurzbeschreibung
Die ganze Schönheit der Ostseeküste zeigt dieser hochwertige Bildband anhand von herausragenden Fotos, informativen Hintergrund-Essays und zahlreichen Specials. Mit ihren Steilabbrüchen, Kreidefelsen, Inseln, Moränenhügeln, Bodden, Dünen, Wäldern und kilometerlangen Sandstränden ist die Ostseeküste eine der beliebtesten deutschen Freizeitregionen. Natur und Kultur gehen dort eine einzigartige Verbindung ein. Autor Bernhard Pollmann kennt die Küste bestens und erzählt von Land und Leuten, ihrer Geschichte und ihren regionalen Besonderheiten, von der Wikingerstadt Flensburg bis zu den Kaiserbädern von Usedom.
Über den Autor
Bernhard Pollmann, geboren in Freiburg im Breisgau, lebt in Emden/Ostfriesland als freier Autor und Fotograf.


Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommern Landscape Panoramas 360°von Thorsten Tiedeke (Fotograf), Helga Neubauer (Fotograf), Wolfgang Vorbeck (Fotograf)

Gebundene Ausgabe: 120 Seiten
Verlag:
Nzvp Visitor Publications;
Auflage: 1 (Juli 2008)

Kurzbeschreibung
Von der Ostseite der Lübecker Bucht bis zum Fischland erstreckt sich die Mecklenburgische Ostseeküste, die uns Thorsten Tiedeke in traumhaften 360-Aufnahmen zeigt.


Bilderreise entlang der Ostseebäder-Küste
von Flensburg bis Usedom

Gehen Sie mit diesem Reisebildband auf Entdeckungsreise entlang der herrlichen OSTSEEBÄDER-KÜSTE von Flensburg bis Usedom. Dieser Bildband mit ausgewählten Farbfotografien auf 72 Seiten und informativen Textinformationen in Deutsch/Englisch/Schwedisch, vermittelt Ihnen einen Überblick der OSTSEEBÄDER-KÜSTE, wonach Sie Ihre Traumreise planen und Ihr ganz persönliches Seebäderdomizil finden können. Vom nördlichsten Zipfel der Deutschen Ostseeküste in Glücksburg hinunter zur Lübecker Bucht und weiter entlang der Küste von Mecklenburg-Vorpommern nach Warnemünde, Fischland-Darß-Zingst, Rügen/Hiddensee bis zur Insel Usedom zieht sich eine Kette von wunderschönen Seebädern mit idyllischen Häfen, mit zum Teil bizarren Küstenlinien und Steilküsten, sowie wald- und dünengesäumten feinsandigen Stränden und dem klaren blauem Wasser der Ostsee. Die um die Jahrhundertwende entstandenen Seebäder haben durch behutsame Restaurierung vielfach ihren Charme der Vergangenheit erhalten. Die zum Teil wiedererrichteten Seebrücken, die bis zu 100 Meter ins Meer hineinragen, bieten dem Wassersport und den Ausflugszielen unendlich vielfältige Möglichkeiten. Die Hansestädte und die wie auf einer Perlenkette aufgereihten Seebäder blicken auf eine stolze Tradition zur¸ck. Dieser Reisebildband ist nicht nur ein informativer Reisebegleiter für unterwegs, sondern auch ein wertvolles Buch und Geschenk für zu Hause.

Verlag: ZIETHEN-PANORAMA VERLAG, Deutsch, Hardcover
Bestellen über den ZIETHEN-PANORAMA VERLAG:
http://www.ziethen-panoramaverlag.de

Gebundene Ausgabe über Amazon bestellen:


Bilderreise entlang der Ostseebäder-Küste
von Flensburg bis Usedom

Gehen Sie mit diesem Reisebildband auf Entdeckungsreise entlang der herrlichen OSTSEEBÄDER-KÜSTE von Flensburg bis Usedom. Dieser Bildband mit ausgewählten Farbfotografien auf 72 Seiten und informativen Textinformationen in Deutsch/Englisch/Schwedisch, vermittelt Ihnen einen Überblick der OSTSEEBÄDER-KÜSTE, wonach Sie Ihre Traumreise planen und Ihr ganz persönliches Seebäderdomizil finden können. Vom nördlichsten Zipfel der Deutschen Ostseeküste in Glücksburg hinunter zur Lübecker Bucht und weiter entlang der Küste von Mecklenburg-Vorpommern nach Warnemünde, Fischland-Darß-Zingst, Rügen/Hiddensee bis zur Insel Usedom zieht sich eine Kette von wunderschönen Seebädern mit idyllischen Häfen, mit zum Teil bizarren Küstenlinien und Steilküsten, sowie wald- und dünengesäumten feinsandigen Stränden und dem klaren blauem Wasser der Ostsee. Die um die Jahrhundertwende entstandenen Seebäder haben durch behutsame Restaurierung vielfach ihren Charme der Vergangenheit erhalten. Die zum Teil wiedererrichteten Seebrücken, die bis zu 100 Meter ins Meer hineinragen, bieten dem Wassersport und den Ausflugszielen unendlich vielfältige Möglichkeiten. Die Hansestädte und die wie auf einer Perlenkette aufgereihten Seebäder blicken auf eine stolze Tradition zurück. Dieser Reisebildband ist nicht nur ein informativer Reisebegleiter für unterwegs, sondern auch ein wertvolles Buch und Geschenk für zu Hause.

Verlag: ZIETHEN-PANORAMA VERLAG, Deutsch, Softcover
Bestellen über den ZIETHEN-PANORAMA VERLAG:
http://www.ziethen-panoramaverlag.de

Als Taschenbuch über Amazon bestellen:

Erlebniswelt Schleswig-Holstein im Farbbild

Auf 120 Farbbildseiten verläuft die repräsentative Farbbild-Reise auf den touristischen Strecken durch das Land Schleswig-Holstein.
Dieses nördlichste deutsche Bundesland mit bewegter Geschichte und abwechslungsreicher Landschaft liegt mit seinen zwei attraktiven Küsten zwischen Nord- und Ostsee und zwischen Elbe und Dänemark.
Es gehört zum Stammland der Wikinger sowie unserer Vorfahren, den Sachsen und Angeln,
wovon sich ein großer Teil als Angel-Sachsen in England niederließ und die englische Bevölkerung mitbegründete.
So urig und bodenständig wie die Menschen, sind auch die Landschaften, die Städte, Häuser und die Lebensart. Hier sind die Menschen durch die zwei langen Küsten beruflich Fischer, Händler und Seefahrer aus Tradition.
Besonders sehenswert sind die alten Hansestädte Lübeck und Kiel mit der Kieler Woche, die alte Wikinger- Siedlung Haithabu an der Schlei, Glücksburg an der Flensburger Förde und natürlich die Nordfriesischen Inseln und Helgoland.
Das Buch eignet sich als idealer Reiseplaner, informativer Begleiter auf Reisen und als wertvolles Souvenir und Geschenk.

Verlag: ZIETHEN-PANORAMA VERLAG, Deutsch
Bestellen über den ZIETHEN-PANORAMA VERLAG:
http://www.ziethen-panoramaverlag.de

Über Amazon bestellen:

HB Bildatlas Rügen (Broschiert)
von Oliver Gerhard (Autor)

Kurzbeschreibung:
Die HB Bildatlas-Serie beschreibt malerische Städte Deutschlands, seine reizvollen Regionen sowie die schönsten europäischen Reiseziele. Er ist nicht nur ein prächtiger Bildband und ein übersichtliches Kartenwerk, sondern auch Reise-Information und spannende Urlaubslektüre.
Alle wichtigen Themen, wie z.B. Geschichte, Kultur und Architektur, werden in Wort und Bild behandelt. Die Texte sind dabei nicht nur ausgesprochen informativ, sondern auch amüsant geschrieben. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.
 


Inselzeiten: Rügen und Hiddensee (Gebundene Ausgabe)
von Holger Teschke (Autor), Karsten Bartel (Fotograf)

Kurzbeschreibung
Störtebeker, Fontane, Grass: Dieser besondere Bildband blickt in die Vergangenheit zurück, um von der Gegenwart zu erzählen - mit wunderbar verträumten Bildern von Karsten Bartel. Der erfolgreiche Bildband zur Insel Rügen wurde in dieser erweiterten Nachauflage um Hiddensee ergänzt.


DUMONT BILDATLAS 75 Ostseeküste Schleswig-Holstein (Gebundene Ausgabe)

120 Seiten

Kurzbeschreibung:
Deutschland hat viele reizvolle Landschaften. Die Ostseeküste in Schleswig-Holstein gehört zu den schönsten. Wer Sonne und Meerluft genießen möchte, wer Gefallen findet an endlosen Stränden und hübschen Promenaden und wem auch gelegentlich schlechtes Wetter nichts ausmacht, der ist hier genau richtig aufgehoben. An Regentagen kommt keine Langeweile auf, denn auch die Städte haben etwas zu bieten. Zahlreiche interessante Museen und historische Bauten, allein in Lübeck stehen über 3000 herrliche Bürgerhäuser aus verschiedenen Epochen, die geschichtsträchtige Altstadt ist Weltkulturerbe.
Der Verlag über das Buch
- Impressionen - Lübeck & Travemünde - Lübecker Bucht - Holsteinische Schweiz - Kiel / Hüttener Berge - Ostholstein / Fehmarn - Rund um Schleswig - Flensburg und der Norden


Warnemünde in alten Ansichten (Gebundene Ausgabe)
von Jürgen Borchert (Autor), Wolfhard Eschenburg (Herausgeber), Karl Eschenburg (Illustrator)
Gebundene Ausgabe - 147 Seiten

Kurzbeschreibung:
Warnemünde in den 20er und 30er Jahren: In den Aufnahmen Karl Eschenburgs wird die damalige Atmosphäre im und um den Badeort spürbar.
Mit einer Einleitung von Jürgen Borchert


Schlösser und Gärten in Mecklenburg-Vorpommern
von Joachim Skerl, Thomas Grundner

Gebundene Ausgabe - 120 Seiten - Hinstorff
Erscheinungsdatum: März 2003


Das alte Rostock (Gebundene Ausgabe)
von Thomas Gallien (Kommentator), Wolfhard Eschenburg (Herausgeber), Karl Eschenburg (Fotograf)
Gebundene Ausgabe - 159 Seiten

Kurzbeschreibung:
Reizvolle, spannende und tiefe Einblicke in das Rostock der 20er und 30er Jahre des vergangenen Jahrhunderts Obwohl ihm nur wenige Jahre vergönnt waren, in denen er seiner Passion folgen konnte, gilt Karl Eschenburg als der Fotograf Mecklenburgs zwischen den beiden Weltkriegen. Die Landschaft, die Menschen, die Städte - sie waren Thema seiner Arbeit, bei der er weit über das einfache Ablichten hinaus die Atmosphäre der ihm in mehrfacher Hinsicht nahen Umgebung einzufangen verstand.
Häufig widmete sich Eschenburg seiner Heimat Rostock einschließlich dem Ostseebad Warnemünde. Er hielt sie fest, die architektonischen Zeugnisse der altehrwürdigen Hanse- und Universitätsstadt, die silhouettenprägenden Kirchen, die verwinkelten Gassen mit ihren oft schmalen Häusern und den zuweilen wuchtigen Speichern, den Einzug der Moderne in Form von Kaufhäusern oder elektrischer Straßenbahn, das noch rege Treiben im Hafen und auf den Werften, die alten Segelschiffe und die sie verdrängenden Dampfer - und natürlich auch die Erholung suchende Gesellschaft im Angesicht des Meeres. Auf diese Weise entstand das au ch in künstlerischer Hinsicht beeindruckende Porträt einer Stadt, die es so schon wenige Jahre später nicht mehr geben sollte.
In bereits mehrfach bewährter Art hat Karl Eschenburgs Sohn Wolfhard zahlreiche, teilweise noch nicht publizierte Bilder aus dem Archiv seines Vaters zusammengestellt und so ein Buch geschaffen, das eine ebenso genussvolle wie nachdenklich machende Augenreise verspricht.


Usedom
von Bernd Siegmund, Thomas Grundner

Gebundene Ausgabe - 80 Seiten - Hinstorff
Erscheinungsdatum: März 2003


Stralsund - Fotografien von gestern und heute (Gebundene Ausgabe)
von Hans-Joachim Hacker (Autor), Harry Hackenberg (Fotograf)

Kurzbeschreibung:
Die Altstadt der Hansestadt Stralsund wurde 2003 - gemeinsam mit Wismar - in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen. Die mittelalterliche Grundstruktur mit ihrem Straßennetz, Quartiers- und Parzellenstruktur, dem Gefüge von Straßen- und Platzräumen blieb bis heute nahezu in der ursprünglichen Form erhalten. Trotzdem hat sich das Straßenbild in den letzten 100 Jahren stark verändert. In diesem Band hat der Stadtarchivar Dr. Hans-Joachim Hacker aussagekräftige historische Fotografien ausgewählt, denen aktuelle Aufnahmen von Harry Hardenberg gegenübergestellt werden. Fachkundige Erläuterungen machen diesen Streifzug durch Stralsund zu einem anregenden Erlebnis für Einheimische und Gäste.
Umschlagtext
Die Altstadt der Hansestadt Stralsund wurde 2003 - gemeinsam mit Wismar - in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen. Die mittelalterliche Grundstruktur mit ihrem Straßennetz, Quartiers- und Parzellenstruktur, dem Gefüge von Straßen- und Platzräumen blieb bis heute nahezu in der ursprünglichen Form erhalten. Trotzdem hat sich das Straßenbild in den letzten 100 Jahren stark verändert. In diesem Band hat der Stadtarchivar Dr. Hans-Joachim Hacker aussagekräftige historische Fotografien ausgewählt, denen aktuelle Aufnahmen von Harry Hardenberg gegenübergestellt werden. Fachkundige Erläuterungen machen diesen Streifzug durch Stralsund zu einem anregenden Erlebnis für Einheimische und Gäste.


Inseln der Ostsee. Landschaften und Naturschönheiten.
von Rolf Reinicke

Gebundene Ausgabe: 196 Seiten
Verlag: Dsv-Verlag; Auflage: 3. A. (September 2006)
Sprache: Deutsch

 


Küsten der Ostsee: Entdecken und Erleben. Landschaften und Naturschönheiten rings um das mare balticum
Rolf Reinicke (Autor)

Gebundene Ausgabe: 226 Seiten
Verlag: Delius Klasing; Auflage: Neuauflage. (13. Februar 2008)
Sprache: Deutsch

Kundenrezension: "Die Facettenvielfalt der Ostsee und ihrer Küsten wird in diesem sehr informativen Fotobildband mit diversen Zeichnungen, Graphiken und topographischen Karten ausgesprochen deutlich hervorgehoben und in Szene gesetzt.
Rolf Reinicke hat in seiner Eigenschaft als Geologe, Landschaftsfotograph und Autor sein reichhaltiges Wissen anschaulich präsentiert. Allein schon die Vorsatzblätter mit Informationen zur Gesamtküstenlänge, derjenigen einzelner Staaten, der deutschen Ostseeküste und die ansprechende Bezeichnung einzelner Gebiete macht sehr neugierig. Dann erläutert der Autor die unterschiedlichen Küstentypen, die Geschichte der Ostsee und führt die Leser/-innen und Betrachter/-innen sehr anregend in die einzelnen Landküstenstriche der Ostsee. Anschauliche Bilder von Küstenformationen zu unterschiedlichen Jahreszeiten und mit unglaublich vielen Pflanzen wechslen ab mit Darstellungen, wie Menschen sich die Küsten zu eigen gemacht haben. Diese nach Ländern sortierte Reise birgt vielfältige Überraschungen und lässt einen mehr und mehr verstehen, warum es dem Autor so mit der Ostsee angetan hat. Die eingestreuten kleineren Landkarten dienen vortrefflich zur Orientierung.
Die Farb- und Druckqualität ist ausgezeichnet. ..."


Wildes Mecklenburg-Vorpommern: Bilder einzigartiger Naturschätze (Gebundene Ausgabe)
von Norbert Rosing (Fotograf)
 

Gebundene Ausgabe - 158 Seiten

Kurzbeschreibung
Nach dem großen Erfolg von "Wildes Deutschland" wirft der bekannte Naturfotograf Norbert Rosing für NATIONAL GEOGRAPHIC nun einen Blick auf die einzigartigen Naturschätze in Mecklenburg-Vorpommern.


Die Küste, Schleswig-Holstein, Ostsee
von Martin Mader, Eckhard Plambeck

Gebundene Ausgabe - 84 Seiten - Mader
21 cm x 20 cm; 89 farbige Abbildungen; dreisprachig: deutsch, englisch, französisch  
Erscheinungsdatum: August 1996

Kurzbeschreibung
Seit Menschengedenken stillt sie die Sehnsucht der Menschen nach dem Meer, und wie kaum eine andere ist sie in der Lage, es fast jedem recht zu machen: die Ostseeküste Schleswig-Holsteins. Baden, Buddeln, Bummeln, Segeln, Surfen, Sonnenbaden - sie ist für alles gut, was man im oder am Wasser tun kann. Sommer an der Ostsee: Das ist feiner weißer Sand, frischer Wind, blauer Himmel und der Duft von Raps und Räucherfisch. Immer mehr Liebhaber der Strände und Steilküsten zwischen Lübeck und Flensburg schätzen aber auch den rauhen Charme dieses Landstrichs in den kalten und stürmischen Wintermonaten. Wenn man sich mit hochgeschlagenem Kragen gegen den nach Salz und Seegras riechenden Wind stemmen und graue Gedanken aus dem Kopf pusten lassen kann und hinterher ein Grog mit Flensburger Rum Körper und Seele wärmt. Mit diesem Buch wollen wir neugierig machen auf eine Landschaft, die zu den aufregendsten Deutschlands zählt.


Reisebilder, Schleswig-Holstein
von Werner Scharnweber

Gebundene Ausgabe - 255 Seiten - Edition Temmen
Erscheinungsdatum: Mai 2004


Mönchgut (Gebundene Ausgabe)
von Rolf Reinicke (Fotograf)

Gebundene Ausgabe: 166 Seiten
Verlag: Demmler-Verlag; Auflage: 11001 (1. April 2011)
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:
Mönchgut, bizarre und am reichsten gegliederte Halbinsel Rügens: umschlossen von Meer und Bodden - häufiger Wechsel von tiefen Buchten und markanten Landvorsprüngen, breiten Sandstränden und hohen Steilufern, Kiefernwäldern und Trockenrasenhügeln, Badeorten und einsamen Fischerdörfern. Mönchgut, landschaftliche Vielfalt und gleichzeitige Harmonie eines zauberhaften Ganzen in der südlichen Ostsee.


Zu Gast auf den Gütern
von Michael Radtke

Gebundene Ausgabe - 112 Seiten - Boyens Buchverlag
Erscheinungsdatum: Dezember 1999


Dorfkirchen in Schleswig-Holstein
von Dirk Jonkanski, Lutz Wilde, Friedhelm Schneider

Gebundene Ausgabe - 135 Seiten - Wachholtz
Erscheinungsdatum: Januar 2000


HB Bildatlas Danzig / Ostsee / Masuren (Broschiert)
von Klaus Klöppel (Autor)

Kurzbeschreibung:
Viele, die erstmals nach Polen reisen, sind überrascht, wie farbenfroh und lebendig die Stadtzentren sind. Die Auslagen in den Geschäften, die kulturellen und die kulinarischen Angebote, das ausgelassene Nachtleben, all das hält dem Vergleich mit anderen europäischen Ländern stand. Gerade die Dreistadt - die prachtvolle Metropole Danzig, das mondäne Seebad Zoppot und die quirlige Hafenstadt Gdingen - ist hierfür ein gutes Beispiel.