Bruckmann Reiseführer: Ab in die Ferien Ostsee. 67x Urlaubsspaß für die ganze Familie.
Ein Familienreiseführer mit Insidertipps für den perfekten Urlaub mit Kindern. (Deutsch) Broschiert – Restexemplar, 25. Mai 2015
von Christine Lendt (Autor)

Broschiert : 192 Seiten
Herausgeber : Bruckmann Verlag GmbH; 1. Auflage (25. Mai 2015)

Kurzbeschreibung:
Die besten kindgerechten Ausflüge, Erlebnisse und Wanderungen für den Urlaub. Mit Insider-Tipps von Kindern für Kinder und von Eltern für Eltern und allen Infos für Planung, Anreise, Unterkunft bis zur Detailkarte für den Ausflug.
Urlaub an der Ostsee mit ihren vielen Stränden ist ideal für Familien. Wenn die Kleinen genug gebuddelt haben, locken »abenteuerliche« Ausflüge. Dieser Familienreiseführer bringt Ostsee-Strolche in Seebäder, zu Leuchttürmen und den Wikingern. Er verrät, wo man den Naschikönig oder die Kieler Seehunde antrifft, wie sogar Wanderungen zum Abenteuer werden und noch vieles Andere mehr.


Natur-Erlebnisbuch Ostsee (STRAND-Detektive) (Deutsch)
Taschenbuch – 23. März 2016
von Frank Rudolph (Autor)

Taschenbuch : 80 Seiten
Herausgeber : Wachholtz (23. März 2016

Kurzbeschreibung:
Steine sammeln, Federn suchen, Vögel beobachten und mit dem Kescher den großen Fang machen in diesem Buch können die Natur-Spürnasen echt was erleben! Naturgetreue Illustrationen von Steffen Walentowitz stellen zahlreiche Tiere und Pflanzen der Küste vor auf »Entdeckerlisten« kann dann markiert werden, welche Möwe, Muschel oder Alge bereits gesichtet wurde. Das Forscherhandbuch mit dem praktischen Gummiband lädt zum Mitmachen und Experimentieren, zum Basteln und Rätseln ein. Die Natur aktiv erleben wo ist das schöner als am Meer?


Stralsund, Rügen, Hiddensee: Erlebnisführer für Kinder und Eltern (Broschiert)
von Birgit Vitense (Autor), Kirsten Schielke (Autor), Harald Larisch
93 Seiten

Kurzbeschreibung:
Auch wenn die Sonne nicht gerade zum Strand lockt, können Familien mit Kindern in den beliebten Urlaubsregionen Vorpommerns jede Menge Spaß haben. Zahlreiche Freizeitangebote sind entstanden, für jede Jahreszeit und für jedes Wetter. Man muss sie nur entdecken - was mit diesem Reiseführer zu einer leichten Aufgabe wird. Von der nördlichsten Rodelbahn Deutschlands bis zur Schmetterlingsfarm und zum Ozeaneum, von Freilichtbühnen bis zu spannenden Museen - die Autorinnen haben gesucht und getestet, was den Urlaub noch abwechslungsreicher macht. Der Reiseführer liefert Mitteilenswertes zu je 80 Orten, die sich für Kinder eignen. Er informiert über Eintrittspreise, Öffnungszeiten, Wickelmöglichkeiten, Eignung für Kinderwagen und gastronomische Einrichtungen.


Insel Usedom: Was machen wir morgen, Mama? Erlebnisführer für Kinder und Eltern (Broschiert)
von Birgit Vitense (Autor), Kirsten Schielke (Autor), Harald Larisch (Illustrator)
93 Seiten

Auch wenn die Sonne gerade nicht zum Strand lockt, können Familien mit Kindern in den beliebten Urlaubsgebieten Vorpommerns jede Menge Spaß haben. Zahlreiche Freizeitangebote sind entstanden, für jede Jahreszeit und für jedes Wetter. Man muss sie nur entdecken. Was mit diesem Reiseführer zu einer leichten Aufgabe wird. Von der nördlichsten Rodelbahn Deutschlands bis zur Schmetterlingsfarm und zum Ozeaneum, von Freilichtbühnen bis zu spannenden Museen - die Autorinnen haben gesucht und getestet, was den Urlaub noch abwechslungsreicher macht. Ihre praktischen Handbücher liefern Mitteilenswertes zu je 80 Orten, die sich für Kinder eignen. Sie informieren über Eintrittspreise, Öffnungszeiten, Wickelmöglichkeiten, Eignung für Kinderwagen, gastronomische Einrichtungen, geben an, ab welcher Altersklasse sich ein Besuch lohnt und wie lange ein Aufenthalt dauern könnte. So wird Freizeitplanung zu einer angenehmen Aufgabe. Auf dass denn die Frage "Was machen wir morgen?" einen vorfreudigen Charakter erhält! Mit Gutscheinen für verbilligte Eintritte im Wert von etwa Euro 15,-


Doberan bis Klützer Winkel, mit Wismar und Schwerin. Was machen wir morgen, Mama?: »Was machen wir morgen, Mama?« Erlebnisführer für Kinder und Eltern (Gebundene Ausgabe)
von Kirsten Schielke (Text) (Autor), Birgit Vitense (Text) (Autor), Harald Larisch (Gestaltung (Autor), Illustr.) (Autor)
96 Seiten

Nach ihren allseits gelobten Erlebnisführern zu den Inseln Usedom und Rügen sowie über Fischland/Darß/Zingst bis Rostock ist es Birgit Vitense, Kirsten Schielke und Harald Larisch wieder gelungen, für eines der beliebtesten Familienurlaubsgebiete in Deutschland die entsprechende Lücke zu schließen. Vom Kletterwald bis zum Erlebnisbad, von Tierparks, Museen und Spielplätzen bis zu spannenden Schiffs- und Eisenbahntouren; die Autorinnen haben getestet, was den Urlaub in Doberan, Kühlungsborn und Rerik, auf der Insel Poel, in Boltenhagen und Grevesmühlen, in Wismar und in Schwerin noch abwechslungsreicher macht. Ihr praktikables Handbuch liefert in ausführlicher Form Mitteilenswertes zu 70 Orten, die sich für Kinder eignen. Sie informieren über Eintrittspreise und Öffnungszeiten, Eignung für Kinderwagen, gastronomische Einrichtungen, geben an, ab welcher Altersklasse sich ein Besuch lohnt und wie lange ein Aufenthalt sinnvollerweise dauern könnte. So wird Urlaubsplanung zu einer angenehmen Aufgabe. Auf dass denn die Frage »Was machen wir morgen?« jeden bedrohlichen Unterton verliert!


Fischland-Darß-Zingst bis Rostock: Erlebnisführer für Kinder und Eltern.
Mit Gutscheinen für verbilligte Eintritte im Wert von etwa Euro 40,- (Broschiert)
von Kirsten Schielke (Autor), Birgit Vitense (Autor), Harald Larisch
93 Seiten

Sicher, Reise- und speziell Kinderreiseführer gibt es zuhauf. Selten aber überzeugen diese, wenn es um den Praxisbezug geht. Nach ihren allseits gelobten Bänden zu den Inseln Usedom und Rügen ist es Birgit Vitense, Kirsten Schielke und Harald Larisch wieder gelungen, für eines der beliebtesten Urlaubsgebiete in Deutschland die entsprechende Lücke zu schließen. Die Region zwischen Fischland-Darß-Zingst und Rostock bietet gerade wegen ihrer Vielfalt, den weiten Naturräumen einerseits und dem städtischen Leben andererseits, Familien mit Kindern jede Menge Abwechslung und Spaß. Viele lohnende Freizeitangebote sind entlang der Küste und im Hinterland in letzter Zeit entstanden, Angebote für jede Jahreszeit und für jedes Wetter. Man muss sie nur entdecken. Was mit diesem Reiseführer zu einer leichten und unterhaltsamen Aufgabe wird Unterstützt wird das Projekt durch den Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern. Mit Gutscheinen für verbilligte Eintritte im Wert von etwa Euro 40,-


Familien-Reiseführer, Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommern
von Hanne Bahra

Taschenbuch : 128 Seiten
Herausgeber : Companions; 3., aktualisierte Auflage. (14. März 2012)

Kurzbeschreibung: Wer mit Kindern Urlaub macht, muss nicht wissen, welcher Nachtclub, welches Designhotel oder welcher Shoppingtempel am angesagtesten ist. Deshalb helfen viele Reiseführer Familien nicht unbedingt weiter. Dieser ist anders; er wurde konsequent aus der Familienperspektive geschrieben. Bei allen Tipps und Empfehlungen wurde darauf geachtet, dass sie tatsächlich für Kinder und Eltern geeignet sind: Denn was nützt es Ihnen, wenn es beispielsweise in einem Restaurant besonders gut schmeckt, Sie aber beim geringsten Muckser Ihrer Kinder ein Naserümpfen kassieren? Entdecken Sie im Familien-Reiseführer Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommern: Touren, die speziell für Familien zusammengestellt wurden, die familienfreundlichsten Strände, die schönsten Attraktionen für Kinder, alles Wissenswerte für den Urlaub mit Kindern, Kinderkästen bei Empfehlungen, die eher für Eltern interessant sind, und Hinweise für Eltern bei Kinderattraktionen.


Familien-Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein [Broschiert]
Anne Sauer (Autor)

Broschiert: 128 Seiten
Verlag: Companions Verlag; Auflage: 1., Auflage (30. März 2011)
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung: Wer mit Kindern Urlaub macht, muss nicht wissen, welcher Nachtclub, welches Designhotel oder welcher Shoppingtempel am angesagtesten ist. Deshalb helfen viele Reiseführer Familien nicht unbedingt weiter. Dieser ist anders; er wurde konsequent aus der Familienperspektive geschrieben. Bei allen Tipps und Empfehlungen wurde darauf geachtet, dass sie tatsächlich für Kinder und Eltern geeignet sind: Denn was nützt es Ihnen, wenn es beispielsweise in einem Restaurant besonders gut schmeckt, Sie aber beim geringsten Muckser Ihrer Kinder ein Naserümpfen kassieren? Entdecken Sie im Familien-Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein: Touren, die speziell für Familien zusammengestellt wurden, die familienfreundlichsten Strände, die schönsten Attraktionen für Kinder, alles Wissenswerte für den Urlaub mit Kindern, Kinderkästen bei Empfehlungen, die eher für Eltern interessant sind, und Hinweise für Eltern bei Kinderattraktionen.


Auf zum Nord-Ostsee-Kanal!: Emma und Max wieder auf Tour [Gebundene Ausgabe]
Marlis Kahlsdorf (Autor)

Gebundene Ausgabe: 28 Seiten
Verlag: Boyens Buchverlag (März 2010)
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:
Schiffe, Brücken, Schleusenanlagen, herrliche Radwege am Wasser entlang dieses Mal zieht es die kleine Möwe Emma und ihren Freund, den Raben Max, an den Nord-Ostsee-Kanal. Liebevolle und detailreiche Zeichnungen zeigen die schönsten Plätze am Nord-Ostsee-Kanal und vermitteln allerlei Wissenswertes über die künstliche Wasserstraße, die Nord- und Ostsee miteinander verbindet. Ein spannendes und originelles Bilderbuch-Abenteuer - nicht nur für Kinder!
Über den Autor
Marlis Kahlsdorf, geb. 1946, Ausbildung zunächst zur Zahntechnikerin, 1989 Fachausbildung an der Hamburger Graphik- und Design Schule, seit dieser Zeit freiberuflich als Illustratorin tätig. Illustrationen für die Werbung, Cartoonkarten, Kalender und kritische Karikaturen gehören neben dem Kinderbuch zu ihren Arbeitsgebieten.


Strandsteine für Kids: Sammeln und Bestimmen [Broschiert]
Frank Rudolph (Autor)

Broschiert: 96 Seiten
Verlag: Wachholtz; Auflage: 2., Aufl. (Juni 2010)
Sprache: Deutsch 

Kurzbeschreibung:
Steine, die man riechen oder hören kann? Magnetischer Sand und faule Steine? Der Strand hält viele Überraschungen bereit - gerade für Kinder.
Mit diesem Bestimmungsbuch für Strandsteine-Detektive erfahren wir, welche Arten von Steinen es gibt, wie alt sie sind, wo sie herkommen und welche Tiere zur Zeit der Dinosaurier hier gelebt haben.
Zusammen mit dem Wikinger Erik aus Dänemark, Knolle Troll aus Norwegen, dem Elch Sören aus Schweden, dem Rentier Lena aus Finnland und Fiete aus Norddeutschland stapfen wir durch das Eiszeitalter und tauchen in die Jahrmillionen der Erdgeschichte ein.
Auf unseren Strandspaziergängen können wir dann vielleicht auch uralte Tiere aus ihrem steinernen Gefängnis befreien, bestimmt werden wir aber einige Gesteinsbrocken nach Hause transportieren - wetten, dass das spannend ist?
Über den Autor
Dipl.-Biologe Dr. Frank Rudolph, Jg. 1963, studierte Zoologie und Paläontologie an der Universität Kiel. Seit 1992 ist er wissenschaftlicher Fachbuchhändler und Herausgeber der Zeitschriften 'Geschiebesammler' und 'Erratica'. Monographien zur Geschiebekunde. 1999 initiierte er den Aufbau des Schleswig-Holsteinischen Eiszeitmuseums. Er ist Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Geschiebekunde und der Geologisch-Paläontologischen Arbeitsgemeinschaft Kiel.


Mit Kindern unterwegs: Entlang der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns (Broschiert)
von Karin Harms (Autor)
168 Seiten

Kurzbeschreibung:
Unsere Autorin Renate Nuppenau führt Familien - und vor allem die Kinder der Familien - zu den schönsten Ausflugszielen des nördlichsten Bundeslandes. Raus in die Natur oder lieber rein ins Museum? Lassen sie Ihre Kinder doch einfach mit entscheiden! Ausführliche Info-Teile in jedem Kapitel erleichtern die Planung schon zu Hause. Ob Tagesausflug oder Ferienaufenhalt: Die Tipps der erfahrenen Journalistin sind alle von Kindern erprobt und getestet, damit sind gelungene Ausflüge und Urlaubstage garantiert. Oder wie es Cord Denker in seinem Vorwort schreibt: Wer dütt Book to Hand hett, ward wol keen Langewiel hebben, soveel kann ick allemol vörutseggen.


Mit Kindern unterwegs, In Schleswig-Holstein (Taschenbuch)
von Renate Nuppenau (Autor)
144 Seiten

Kurzbeschreibung:
Unsere Autorin Renate Nuppenau führt Familien - und vor allem die Kinder der Familien - zu den schönsten Ausflugszielen des nördlichsten Bundeslandes. Raus in die Natur oder lieber rein ins Museum? Lassen sie Ihre Kinder doch einfach mit entscheiden! Ausführliche Info-Teile in jedem Kapitel erleichtern die Planung schon zu Hause. Ob Tagesausflug oder Ferienaufenhalt: Die Tipps der erfahrenen Journalistin sind alle von Kindern erprobt und getestet, damit sind gelungene Ausflüge und Urlaubstage garantiert. Oder wie es Cord Denker in seinem Vorwort schreibt: Wer dütt Book to Hand hett, ward wol keen Langewiel hebben, soveel kann ick allemol vörutseggen.


Angelführer "Mit Kindern angeln an Nord- und Ostsee": Angelspaß am Meer (Broschiert)
von Udo Schroeter (Autor, Herausgeber, Illustrator), Claus Voß (Illustrator)

Kurzbeschreibung
„Schwimmen Fischstäbchen eigentlich im Meer?“, „Darf ich hier angeln und welche Fische beißen an diesem Strand?“, „Fange ich die Fische tagsüber oder nachts und mit welchem Köder?“, und „Und wie mache ich den gefangenen Fisch richtig küchenfertig?“ - Fragen über Fragen – von Kindern und Eltern, die in ihrem Urlaub an der Küste einfach mal angeln gehen möchten. Die Antworten darauf liefert nun der neue Angelführer “Mit Kindern angeln an Nord- und Ostsee“, der am 01. Juli in die Buch- und Angelläden kommt. Auf 116 Seiten, mit über 200 Farbfotos und vielen detaillierte Illustrationen bietet das Buch einen kinderleichten Einstieg in die Welt des Meeresangelns. Das Buch ist ein Ratgeber von A-Z und erklärt alles, was die jungen Petrijünger und deren Eltern wissen sollten. Angefangen von der richtigen Ausrüstung wie Angel, Schnur, Haken und Köder, über eine bebilderte Wurfschule für Kinder, die Fischarten, die man in Nord- und Ostsee fangen kann bis zum richtigen Zubereiten der Fische – alles wird praxisnah und Schritt für Schritt erklärt. Und die richtige Platzauswahl darf natürlich nicht fehlen: Das Buch stellt die 100 besten Angelplätze für Kinder an der deutschen und dänischen Küste vor. Den Schwerpunkt hat der Autor Udo Schroeter auf der genauen Erklärung des „Wie und Wo“ der Fischarten gelegt, denn er weiß, was es heißt, mit Kindern angeln zu gehen. Er ist Vater von zwei Söhnen, die von klein auf mit ihm am Wasser unterwegs sind, und da ist immer die wichtigste Frage die nach dem Fisch, denn man heute am liebsten fangen möchte. Daher erfahren die Hobbyangler alle Tipps und Tricks für das Angeln auf die Fische in der Ost- und Nordsee, wie Dorsch, Plattfisch, Meerforelle, Hering, Hornhecht und Makrele. Da kann dann am Wasser nichts mehr schiefgehen und der Traum vom großen Fisch am Band kann endlich wahr werden. Ganz so wie bei „Petterson und Findus…“ Der neue Kinder-Angelführer macht Lust auf das Abenteuer Fischen, denn Angeln am Meer ist Spaß und Naturerfahrung pur, an die sich Groß und Klein noch lange erinnern werden… An die Nacht, in der der großer Plattfisch die Rute zum Biegen brachte oder an den Tag, als die fünf Heringe zugleich an der Rute zappelten und schließlich an das Strand-Lagerfeuer, über dem die erste selbstge-fangene Meerforelle gegrillt wurde. Angeln heißt, in und von der Natur lernen. Kinder lernen den respektvollen Umgang mit der Kreatur und erfahren etwas von den Naturgesetzten und der Ursprünglichkeit des Lebens – und dass Fischstäbchen wohl doch nicht im Meer schwimmen… Der Angelführer „Mit Kindern angeln in Nord- und Ostsee“ (ISBN 978-87-993132-0-4) ist ab dem 01.Juli für 14,95 im Buchhandel, im Angelfachhandel oder im Internet unter www.der-angelfuehrer.de erhältlich.


Die Reisemaus An der Ostsee
Audio CD
von Angela Lenz

Alle Titel auf der CD:
1. Es war einmal eine kleine Reisemaus
2. Das Lied der Reisemaus
3. Die Möwe Else
4. Auf nach Rüge
5. So (und nicht anders) ist das auf Rügen
6. Königsstuhl und Donnerkeil
7. Quallen
8. Tränen der Götter und Gold des Nordens
9. Die 10 schlimmen Tenöre
10. Wi snackt Platt - Ostsee
11. Weiter die Küste entlang
12. Klaus Störtebeker und Goedecke Michels
13. Wir woll'n euer Gold 
14. Goo'n Wegg un Atschüß